Parabolspiegel und Hauptspiegel für Teleskope: Kurzbeschreibung





Spiegeloptiken von Spacewalk Telescopes


Spacewalk Telescopes fertigt nicht nur Teleskope selbst, sondern auch die darin verbauten Hauptspiegeloptik. Auf diese Weise ist es möglich, eine durchgehend hohe optische Qualität der Teleskope zu gewährleisten, die sich in kontrastreichen als auch scharfen Bildern äußert und nie gekannte Eindrücke von Mond, Planeten und DeepSky Objekten liefert. Parabolspiegel sind mit einem Durchmesser von 300mm bis 635mm erhältlich.

Zu jedem Hauptspiegel wird ein interferometrisches Prüfprotokoll erstellt.

Alle Parabolspiegel sind auch entweder separat oder als Optikset mit einem hochwertigen Fangspiegel von einem renommierten Hersteller aus den USA erhältlich. Wer also zum Beispiel sein Teleskop gerne selbst bauen möchte und hierfür noch einen passenden Hauptspiegel oder ein sogar Optikset sucht, der ist hier genau richtig.

Die Vermessung und Überarbeitung von bereits vorhandenen Optiken ab einer Öffnung von 400mm runden das Portfolio ab.

Weiterführende Informationen


Weil das Thema doch sehr umfangreich ist, finden Sie auf den folgenden Unterseiten viele weitere Informationen, Erläuterungen und Diagramme - also alles, was Sie über die Parabolspiegel von Spacewalk Telescopes wissen müssen.



Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben oder weitergehende Informationen benötigen, so können Sie gerne eine Email schreiben.