Logo

Galaxiengruppen gehören mit zu den größten Strukturen im Universum und bezeichnen eine Ansammlung von weniger als 50 Galaxien in einem Volumen mit einem Durchmesser von weniger als 5 Millionen Lichtjahren. Die Masse beträgt rund 10 Billionen Sonnen. Derartige Gruppen sind also wesentlich kleiner als Galaxienhaufen und enthalten weniger Galaxien, gehören aber zu den häufigsten Strukturen in unserem Kosmos.

Das bekannteste Beispiel für eine solche Galaxiengruppe ist die "Lokale Gruppe", zu der auch unsere Milchstraße gerechnet wird. Hier finden sich in einem Volumen mit einem Durchmesser von rund 3.5 Millionen Lichtjahren insgesamt 35 Galaxien, darunter auch der berühmte Andromedanebel und die Triangulum- Galaxie, die zusammen mit unserer Galaxie die drei leuchtkräftigsten Mitglieder darstellen.

Weitere bekannte Galaxiengruppen sind zum Beispiel die "Maffei- Gruppe" mit IC 342 oder die "Canes-Venatici-I-Gruppe", zu der auch Messier 94 gehört.




1) Galaxiengruppen aus dem NGC Katalog