Logo

NGC 6785 - Planetarischer Nebel



Beschreibung


Wie viele andere helle Planetarische Nebel auch, befindet sich NGC 6778 bzw. NGC 6785 (doppelter Eintrag im NGC Katalog) im Sternbild Adler. Die Entfernung beträgt rund 3.200 Lichtjahre. Die scheinbare visuelle Helligkeit wird mit 12.0mag angegeben, während der scheinbare Durchmesser zu 37 Bogensekunden bestimmt wurde. Daraus ergibt sich der wahre Durchmesser von NGC 6785 zu 0.6 Lichtjahren, womit man ihn eher zu den kleineren Vertretern von Planetarischen Nebeln zählen kann. Die scheinbare Helligkeit des Zentralsterns beträgt 15.0mag.

In meinem 20" f/3.2 Dobson erscheint NGC 6785 recht hell und zeigt einiges an Struktur. Während der Planetarische Nebel bei 120x noch als kleiner ovaler Ring zu sehen ist, erkennt man bei einer Vergrößerung von 270x, dass der Ring nicht oval ist, sondern eher von rechteckiger Form. Zudem scheint die westliche Kante weniger hell zu sein als die anderen Seiten, die östliche erschien mir am hellsten. Das Zentrum ist dunkler und der Zentralstern ist immer mal wieder mit indirektem Sehen zu halten.


Zeichnung


Der Planetarische Nebel NGC 6785 im Sternbild Adler im 20 Zoll Dobson- Teleskop (Spiegelteleskop)